Cover Image

Worauf sollte man beim Kauf von Socken achten?


_____________________________________

Obwohl wir in der Regel nicht viel darüber nachdenken, kann der Kauf der passenden Socken eine große Herausforderung sein. Egal ob es sich dabei um Damensocken, Herrensocken, Kindersocken oder bunte Socken handelt – die Auswahl ist nicht immer einfach. Schließlich sollten Socken einige Kriterien erfüllen, damit wir lange Freude an ihnen haben. Schauen wir uns also etwas genauer an, worauf es beim Kauf von Socken eigentlich ankommt.


Hochwertige Verarbeitung


Es gibt immer noch viele Menschen, die Socken kaufen und dabei nicht ausreichend auf die Verarbeitung achten. Das ist jedoch nicht zu empfehlen, da eine schlechte Verarbeitung sich negativ auf die Langlebigkeit und den Tragekomfort auswirken kann. Wenn also beispielsweise Kindersocken an der Zehennaht drücken, ist das kein gutes Zeichen und ein Indiz für eine schlechte Verarbeitung. In solchen Fällen ist es bestimmt empfehlenswert, ein anderes Paar Socken zu kaufen.


Anteil an Baumwolle


Prinzipiell ist es eine gute Sache, wenn Socken Baumwolle enthalten. Zum einen ist das Material kuschlig weich. Zum anderen ist es luftdurchlässig, wodurch es unsere Füße selbst bei wärmeren Temperaturen gemütlich haben. Sogar wenn wir schwitzen sollten, ist Baumwolle ein top Material, da es die Feuchtigkeit gut aufnimmt. Trotzdem sollte der Baumwollanteil nicht zu hoch sein, beziehungsweise nicht über 80 % betragen. Ansonsten kommt eine Maschinenwäsche eher nicht in Frage, was die Socken nicht sonderlich pflegeleicht macht und unter anderem bei Kindersocken ziemlich frustrierend sein kann, da Kinder in der Regel ungenügend darauf achten, ihre Socken sauber zu halten. Doch selbst bei einem geringeren Baumwollanteil ist das Waschen von Baumwolle eine Sache für sich. Solltest du dich für Socken mit Baumwolle entscheiden, ist es ratsam, dass du dich hierüber im Voraus informierst.


Passender Preis


Wenn es um den Preis geht, ist es gar nicht so einfach, bei Socken die richtige Entscheidung zu treffen. Solltest du dich für zu günstige Socken entscheiden, wirst du womöglich durch eine minderwertige Qualität enttäuscht, da eine gute Verarbeitung nicht zu erwarten ist. Entscheidest du dich hingegen für Socken, die weit teurer als der Durchschnitt sind, hast du nicht automatisch ein besseres Paar. Im schlimmsten Fall gibst du viel zu viel Geld aus und bekommst im Endeffekt bloß eine große Enttäuschung. Überlege also umsichtig, wie viel du für ein Paar ausgeben vorbereitet bist und achte vor allem weniger auf den Preis an sich, sondern mehr auf das Preis-Leistung-Verhältnis.


Hoher Tragekomfort


Besonders nach längerem Laufen macht es sich bemerkbar, wenn Socken einen schlechten Komfort bieten. Der gebotene Tragekomfort sollte daher – egal ob Kindersocken, Damensocken oder Herrensocken – immer Priorität haben. Schließlich lässt sich sagen, dass du mit Sicherheit nicht eine unserer Veranstaltungen besuchen willst und auf einmal ein Drücken in den Schuhen zu bemerken, nur weil du vorher eine unbedachte Entscheidung getroffen hast – nämlich unbequeme Socken von schlechter Qualität zu kaufen. . Lasse also den Tragekomfort unter keinen Umständen außer Acht.


Schöne Optik


Dieses Kriterium sollte bei der Auswahl zwar immer eine Rolle spielen, hängt jedoch maßgeblich vom persönlichen Geschmack ab. Während manche Menschen bunte Socken oder solche mit auffälligen Mustern mögen, bevorzugen andere eher einfarbige und schlichte Socken. Was man letztendlich für eine schöne Optik hält, liegt sowieso im Auge des Betrachters. Auf jeden Fall spricht nur wenig dagegen, auf die Optik zu achten. Gerade dann, wenn die Socken ein Bestandteil des Outfits sein sollen.

Foto: © Dedoles



Dr. Jan-Michael Kühn

Freelancer / Freiberufler Experte für qualitative Marktforschung, UX Research, Interviews, Moderation, SEO, Matomo und CMS Content Management Systeme aller Art (Wordpress, Bludit, usw.)

Ausgebildeter Soziologe und Experte für Musikszenen, Szenewirtschaft-Theorie, Subkultur, House & Techno, Underground

Market Research Specialist für Eye Tracking & GSR Studien

Linux-Fan & Selfhosting-Geek
Video Gamer & Nature Lover


Freelancer / Freiberufler Experte für qualitative Marketing- und Marktforschung, UX Research, Interviews, Moderation, IT-Beratung, Hilfe, Unterstützung & Angebot: SEO-Optimierung, CMS, Matomo Analytics DSGVO, Wordpress, Nextcloud

Connect & Follow



Privacy & Cookies